Nach einem Kinderbuch von Franz Fühmann inszenieren und spielen Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 und 4 der evangelischen Grundschule Magdeburg ein Theaterstück frei nach William Shakespeare rund um das Thema Freundschaft, Eifersucht, Liebe und Hoffnung. Sie bauen Kulissen, sie entwerfen und gestalten Kostüme und erproben Rollen. Viele kreative Überlegungen und gestalterische Tätigkeiten sind notwendig, damit am Schluss eine Aufführung in der Schule stehen kann.

 

  • Evangelische Grundschule Magdeburg
  • Frau A. Leiß
  • Wilhelm-Kütz-Straße 1
  • 39108 Magdeburg