Im Projekt „Spiel-Art“ beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler der Karla-Raveh-Gesamtschule des Kreises Lippe mit der Fähigkeit, die eigenen Gefühle wahrnehmen und ausdrücken zu können. Nicht durch altbekannte Symbole wie das Herz oder der Smiley werden Emotionen deutlich, sondern durch freie Malerei mit abstrakten Formen und intensiven Farbwerten. Aus zunächst kleinen Formaten werden große Figuren, häufig zusammengesetzt aus geometrischen Grundformen,
die für eine Performance ausgestaltet werden. „Mit allen Sinnen“, spielen die damit kostümierten Jugendlichen gesellschaftliche Rollen, teilweise auch typisierte
Charaktere aus der Commedia dell´Arte, und drücken ihre emotionale Verfasstheit
durch Farbe, Mimik und Bewegung aus. In einem bunten Zug ziehen die Figuren durch das Schulgelände und präsentieren im Rahmen eines Schulfestes mit Musik die erarbeitete Performance.

  • Karla-Raveh-Gesamtschule des Kreises Lippe
  • Frau Doris Eulenstein
  • Vogelsang 31
  • 32657 Lemgo