Ein großes, gemeinsam geschaffenes Wandmosaik ist die Aufgabe des Projekts „Wir
sind bunt“ der Hermann-Gmeiner-Schule in Hamm. Die vierte Klasse mit Kindern aus
vielerlei Nationalitäten arbeitet dafür zusammen mit der Objektdesignerin Karin Bartscher. Nach freien Zeichnungen und Entwürfen werden aus Ton Reliefs gefertigt, die später zusammen mit Scherben, Steinen und Spiegeln zu einer Gemeinschaftsarbeit zusammengestellt und geklebt werden. Wichtig ist dabei die
Arbeit im Team, das Schaffen im Miteinander. Alle Arbeitsschritte werden
fotografisch dokumentiert. Nach dem Verfugen wird das Mosaik im Innenbereich der
Schule angebracht und bei einer Ausstellungseröffnung zusammen mit der
Fotodokumentation bei einem kleinen Fest der schulischen Öffentlichkeit übergeben.

  • Hermann-Gmeiner-Schule
  • Frau Cornelia Lagoda
  • Bonifatiusweg 15
  • 59067 Hamm